top of page

PEUGEOT Ocean Trophy 2024: Einsatz für Umwelt- und Meeresschutz



Rüsselsheim am Main, den 28.05.2024. Bald geht es los: PEUGEOT setzt gemeinsam mit über 25 prominenten Schauspielerinnen und Schauspielern sowie dem Gewinner des PEUGEOT x LEGO® Hyperbattle die Segel für die PEUGEOT Ocean Trophy 2024. Auf Segelschiffen bereist die Crew eine der schönsten Abschnitte der Ägäis. Die Regatta ist zugleich eine Expedition für eine nachhaltigere Welt: Sie zeigt, wie umweltbewusstes und emissionsarmes Reisen geht und macht auf den Schutz der Umwelt und der Meere aufmerksam. Die Anreisen und Ausflüge an Land finden mit den elektrifizierten Fahrzeugen von PEUGEOT statt. In diesem Jahr wird die Regatta auch von PEUGEOT Österreich begleitet.


Die Regatta startet am 2. Juni 2024 in Athen. Eine Woche lang führt die Reise durch den Saronischen Golf zwischen Athen und der Peloponnes und endet am 8. Juni, dem World Ocean Day, wieder in Athen. Entsprechend sind die Destinationen, die auf der Reise angefahren werden, ausgewählt: Die malerischen und historisch bedeutsamen Orte wie Nauplion, Perdika und Poros zeichnen sich nicht nur durch ihre Schönheit aus, sondern sind gleichzeitig wichtige Stützpunkte für den Umwelt- und Meeresschutz in der westlichen Ägäis.Unterwegs sind verschiedene Aktionen geplant, die den umweltbewussten Charakter der Reise unterstreichen. Fester Programmpunkt ist unter anderem wieder ein gemeinsames Einsammeln von Plastikmüll aus dem Meer. Dabei sammelt die Crew eine Autoladung voll Müll – so viel, wie in einen neuen PEUGEOT Expert passt. Anschließend wird dieser von den Prominenten an die örtliche Mülldeponie geliefert.Kapitäne des All-Star-Teams sind bekannte Stars der deutschen und österreichischen Film-Landschaft, unter anderem Hannes Jaenicke, Wotan Wilke Möhring und Simon Schwarz. Für sie ist der Schutz der Meere ein besonders wichtiges Anliegen: Sie waren auch schon bei der PEUGEOT Ocean Trophy 2023 mit dabei. Der Schauspieler und Dokumentarfilmer Hannes Jaenicke ist Gründer und Vorstand der Stiftung Pelorus Jack, die sich dem Schutz der Meere gewidmet hat. Weitere bekannte Teilnehmerinnen aus der Schauspielbranche sind Peri Baumeister, Yasemin Centinkaya und Genija Rykova.Freuen auf die Segeltour dürfen sich auch der Gewinner des PEUGEOT x LEGO® Hyperbattle und eine Begleitung.Die Aktionen werden durch die elektrifizierten Modelle von PEUGEOT begleitet. Dabei sind der neue PEUGEOT E-3008 GT 210 (Kraftstoffverbrauch 17,7 l/100 km; CO2-Emission 0 g/km; CO2-Klasse: A.1), das neue vollelektrifizierte Modell der Löwenmarke, der PEUGEOT 408 Plug-In Hybrid e-EAT8 mit 165 kW (225 PS) (Energieverbrauch (gewichtet): 16,6 kWh Strom/100 km plus 1,5 l Benzin/100 km; CO2-Emission 33 g/km; CO2-Klasse: B; Bei entladener Batterie: Kraftstoffverbrauch 6,5 l/100 km; CO2-Klasse: E.1) und der PEUGEOT 508 SW PSE (Energieverbrauch (gewichtet): 18,8 kWh Strom/100 km plus 2,0 l Benzin/100 km CO2-Emission 45 g/km; CO2-Klasse: B; Bei entladener Batterie: Kraftstoffverbrauch 7,7 l/100 km; CO2-Klasse: F.1).PEUGEOT setzt sich für nachhaltige Mobilität und die Reduktion von Emissionen ein. In den Fahrzeugen werden bereits recyclebare Materialien verwendet, alternative Antriebsarten ständig weiterentwickelt und deren Einsatz auf weitere Modelle ausgeweitet. Das Ziel von PEUGEOT, bis 2030 die gesamte Modellpalette zu elektrifizieren, ist zu 95 Prozent abgeschlossen. Damit trägt die Löwenmarke signifikant zum Erreichen der CO2-Neutralität (Carbon Net Zero) bei.Die PEUGEOT Ocean Trophy realisiert PEUGEOT gemeinsam mit dem Partner Marinepool.Marinepool, 1991 von zwei segelbegeisterten Jungunternehmern aus Bayern ins Leben gerufen, ist ein führender Hersteller maritimer Sicherheitsbekleidung und vielfacher Unterstützer bedeutender maritimer Events und Veranstaltungen. Für die PEUGEOT Ocean Trophy wird das gesamte Segelteam wieder mit der aktuellen Marinepool Fashion Kollektion ausgestattet.Christian Dietsch, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland, über die PEUGEOT Ocean Trophy: „Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Partner auf die PEUGEOT Ocean Trophy 2024. Auf der Reise trifft Tradition auf Innovation: Wir vereinen die modernen Technologien unserer Modelle mit der traditionellen Mobilität des Segelns. Auch 2024 möchten wir wieder mit ausgewählten Aktionen auf die Bedeutung des Umwelt- und Meeresschutzes aufmerksam machen. Das ist unser Beitrag zum Internationalen World Ocean Day.“Begleitet wird die Regatta durch Reportage-Teams großer deutscher Sender die regelmäßig über den Reiseverlauf berichten und auf ihr Anliegen aufmerksam machen.1


Kombinierte Werte gem. WLTP. Die Werte eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. Gewichtete Werte sind Mittelwerte für Kraftstoff- und Stromverbrauch von extern aufladbaren Hybridelektrofahrzeugen bei durchschnittlichem Nutzungsprofil und täglichem Laden der Batterie.


KONTAKT Quelle

Silke RipplingerLeiterin Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitMobil: +49 1525 6600832Mail: silke.ripplinger@peugeot.com

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page